Kontakte  |  Stadtplan  |  Downloads  |  Jahrbuch  |  Impressum

Logo des Humboldt-Gymnasiums Düsseldorf
Humboldt-Gymnasium Innenhof

NaWi-AG

Am Humboldt-Gymnasium gibt es seit dem Jahr 2009 die Chemie-AG, die von Herrn Dr. Happ ins Leben gerufen worden ist. Im Schuljahr 2017/18 wurde sie zur "NaWi-AG" erweitert und wird von Frau Grote und Frau Hartmann in Sachen Physik unterstützt. Mit viel Freude arbeiten Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersklassen jeden Freitag zusammen an verschiedenen Projekten wie beispielsweise dem Wettbewerb Jugend forscht.

Wir über uns

Hallo an alle Besucher dieser Seite!
Die NaWi-AG, die 2009 von Herrn Dr. Happ ins Leben gerufen wurde, macht echt viel Spaß!
Ihr fragt euch bestimmt, wer wir sind und was wir hier so machen. Im Moment arbeiten in der AG 21 Schülerinnen und Schüler aus den 8. und 9. Klassen und der EF. Wir treffen uns immer freitags in der siebten Stunde, um unsere Projekte, die wir oft selbst aussuchen dürfen, zu bearbeiten.
Anfang des Halbjahres haben wir - wie auch schon in den vergangenen Jahren - beim Experimentalwettbewerb von „Chemie entdecken“ teilgenommen . Das diesjährige Thema lautete „Gips mit Grips“. Wie auch in der Vergangenheit haben einige von uns für die angefertigten und eingereichten Protokolle tolle Urkunden und Preise verliehen bekommen!


Ziele und Organisation der ChemieAG


Bei den Projektarbeiten handelt es sich unter anderem um folgende: eine Gruppe versucht aus den Farbstoffen, die natürlicherweise in Früchten und Tee vorkommen, einen Säure-Base-Indikator herzustellen; andere Schülerinnen und Schüler möchten aus aktuellem Anlass versuchen einen alternativen Brennstoff für Holz oder Kohle zu finden.

Außerdem sind wir zum Abschluss des Schuljahres ins Schülerlabor der Alfried-Krupp-Stiftung an die Universität Bochum gefahren. Dort konnten wir einen ganzen Tag lang unter Anleitung von Professoren und Studenten tolle Experimente zum Thema „Bauer sucht Wasser – Wasser, Boden, Düngemittel“ durchführen und haben nicht nur eine Menge gelernt, sondern auch viel Spaß dabei gehabt.

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seit und mehr über unsere Projekte oder die Chemie-AG im allgemeinen wissen möchtet, sprecht uns einfach an oder kommt doch mal zum „schnuppern“ vorbei.

(Da gewisse Grundfertigkeiten vorausgesetzt werden müssen, müsst ihr aber in der 8. Klasse oder älter sein.)

Celina und Lukas


http://www.stadur-sued.com/jugend-forscht-aerogel-matten-in-der-untersuchung/

Exkursion zum Schülerlabor Uni Bochum


Einweisung durch die Studenten              Chemie macht Spass Einweisung durch die Studenten                                                        Chemie macht Spaß

 

Forschen Deluxe             Forschen Deluxe

                              Forschen Deluxe!

Ohne Theorie keine Praxis            Schlamassel Ohne Theorie keine Praxis                                                               Was für ein Schlamassel

                                                       Gruppenfoto